Webdesign-Glossar

Browser

Computerprogramm zum Betrachten von Websites. Beipiele für Browser sind: Firefox, Internet Exporer, Safari, Chrome oder Opera. Zum Betrachten von Websites im World Wide Web (www) wird eine Internetverbindung benötigt. Zur Aufgabe des Webdesigners gehört, Websites zu realisieren, die möglichst in allen aktuell gängigen Browsern funktionieren (siehe auch: Crossbrowser).
© bw 2018 · Webdesign Hannover
Limmerstraße 71 · 30451 Hannover
info[at]bartelweb.de
Foto: © Janine / Pixelio