Webdesign-Glossar

Linkpopularität

Heißt vereinfacht soviel wie: je mehr Links auf eine Website verweisen, umso populärer ist sie (angeblich)  Die Erhöhung der Linkpoplarität wird als Instrument der Suchmaschinenoptimierung eingesetzt. Aber auch hier gilt: nicht nur die Masse macht's, sondern viel mehr die Qualität der Websites, auf denen ein Link platziert ist. Googles PageRank-Algorithmus ist ein Verfahren, die Linkpopularität zu messen. Seit 2016 ist das Ergebnis aber nicht mehr öffentlilch.
© bw 2018 · Webdesign Hannover
Limmerstraße 71 · 30451 Hannover
info[at]bartelweb.de
Foto: © Janine / Pixelio